1947 Nikolausfeier am 8. Dezember

Die Nikolausfeier vereinte uns mit unseren Familienangehörigen zum fröhlichen Beisammensein. Nach der Begrüßung durch den Altsenior wurde ein Gedicht vorgetragen und eine Erzählung zum Nikolaustag vorgelesen. Nach dem gemeinsam gesungenen Lied "O Nikolaus, wann willst du endlich kommen", erschien St. Nikolaus mit seinem Begleiter dem Knecht Ruprecht. In einem im Versmaß gehaltenen Dialog wurden von St. Nikolaus unsere wenigen guten Taten gelobt und von Knecht Ruprecht die vielen Schandtaten aufgetischt. Die letzteren waren überwiegend, so dass Knecht Ruprecht oft zur Rute greifen musste, welches er mit großem Geschick besorgte. Anschließend wurden noch einige Schnurren erzählt, und mit einigen lustigen Liedern ging der Abend zu Ende.   gez. Kropff  (Altsenior)     gez. Alf. Liesen  (Senior)        gez. Becker  (Schriftführer)

Historische Informationen

In Berlin tagt der erste Deutsche Volkskongress für Einheit und gerechten Frieden Tagung des "Ersten Deutschen Volkskongresses" in Berlin. Joe Louis gewinnt Weltmeisterschaftskampf im Schwergewichtsboxen.