1974 Kochkursus vom 1. - 29. März

Vom 1.3. bis zum 29.3.1974 führte die Kolpingsfamilie einen Kochkursus für Männer durch. Da allen Teilnehmern das Kochen so gut gefallen hatte, wurde beschlossen, im Herbst einen weiteren Kusus anzusetzen.

Viele Köche ... ?
Auch Kochen muss geplant werden.
Kochen ist Arbeit.
Jetzt wird die Arbeit belohnt.

Historische Informationen

Im Jahre 1974 wirkte sich die Ölkrise des Jahres 1973 noch immer stark aus und die Treibstoffpreise stiegen deutlich an. Im Nahen Osten wurde die Politik von den Nachwirkungen des Jom-Kippur-Krieges von 1973 bestimmt. Wieder einmal hatte Israel einen Krieg gegen die feindlichen Nachbarn gewonnen, obwohl es durch eine militärischen Überfall überrascht worden war.  Im Norden Zyperns begann mit dem Einmarsch und der Besetzung durch türkische Truppen ein Krieg, in Portugal kam es zur so genannten Nelkenrevolution. Der Diktator Salazar wurde gestürzt und Portugal wurde zu einer Demokratie. Auch in Deutschland gab es durch den Rücktritt des Bundeskanzlers Willy Brandt aufgrund der Spionageaffäre um seinen persönlichen Referenten Günter Guillaume eine Krise mit einem folgenden Regierungswechsel. - Sportlich wurde das Jahr 1974 vor allem durch die Fußball-Weltmeisterschaft in der Bundesrepublik Deutschland, bei der die deutsche Nationalelf Weltmeister wurde, bestimmt.