Sammlung für Flüchtlinge

Kolpingsfamilie Olsberg übergibt Spenden im Clemensheim.

Die Kolpingsfamilie Olsberg hatte mit einemSpendenaufruf um Mithilfe gebeten, um Menschen, die aus Krisengebieten geflüchtet sind, zu unterstützen. Das Kolping-Bildungswek Paderborn betreibt im Clemensheim in Bad Driburg eine Einrichtung des Landes NRW als Anlaufstelle für Menschen aus Krisengebieten.Dort können bis zu 300 Flüchtlinge aufgenommen werden, die von 40 Mitarbeitern betreut und versorgt werden. Sie verfügt über eine Kleiderkammer, eine Kinderspielstube und eine Sanitätsstation. Die bereits bestehende Sporthalle soll bald den Betrieb aufnehmen. Gesammelt wurden Kleidung, Sportgeräte und Geldspenden. Mitglieder des Kolpingvorstandes konnten 900 kg Kleidung und 420€ Geldspenden, von denen Unterwäsche gekauft werden sollen, an den Leiter der Einrichtung, Herrn Michael Wöstemeier übergeben. Dieser und seine Mitarbeiter, sowie die Kolpingsfamilie Olsberg bedanken sich bei allen, die zu diesem großen Sammelergebnis beigetragen haben.

Bilder

Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 

nächsten Termine

> Volleyball
...(Mi, 27/09/2017 - 20:00)
> Volleyball
...(Mi, 04/10/2017 - 20:00)
> Volleyball
...(Mi, 11/10/2017 - 20:00)
> Aktion Rumpelkammer (Herbstaktion)
...(Sa, 14/10/2017 - 08:00)
> Montagstreff
...(Mo, 16/10/2017 - 20:00)

Suche